Drucken

Sie huldigen Prinzregent Luitpold

prinzregent13-1

In froher Runde feierten die Senioren der Heimat- und Wanderfreunde ihr 10jähriges Bestehen in der Schutzhütte am Dreimärker. Vorsitzender Reinhold Abt begrüßte dazu wieder viele Gäste, die aus dem ganzen Spessart kommen. Wanderführer Norbert Köhler brachte einige Gedichte. Unter der musikalischen Begleitung von Reinhold Abt und Alfred Steigerwald (Laufach) vergingen die Stunden "wie im Flug".

prinzregent13-2

Zu den Gästen gehörten Ehrenbürger Pfarrer i.R. Josef Rudolph, Bürgermeister Richard Krebs und die neuen Besitzer des Jagdschlosses "Luitpoldhöhe", Rohrbrunn, die Familie Taupp. Die Senioren gedenken vor allem auch dem legendären Prinzregenten Luitpold immer wieder mit einem Trinkspruch "Der Prinzregent, er lebe hoch".

Drucken

Kohlenmeilerfest der Heimat- und Wanderfreunde

kohlenmeiler13

100 Jahre Spessartbund. 60 Jahre Heimat- und Wanderfreunde Oberndorf-Bischbrunn. Mit zahlreichen dezentralen Veranstaltungen feiert der Spessartbund in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Die Ortsgruppe Oberndorf-Bischbrunn beteiligte sich dabei mit einem traditionellen Holzkohlemeiler, der unter der Obhut des Vorsitzenden Peter Engelhardt abbrannte.

kohlenmeiler13-2

Zu den Gratulanten gehörten Bürgermeister Richard Krebs, stellvertretender Landrat Manfred Goldkuhle, Bundesvorsitzender Dr. Gerrit Himmelsbach und Vorsitzender Peter Engelhardt.

Drucken

Goldene Raute mit Ähre für DJK Oberndorf

djk-jahrtag

Kreisehrenamtsbeauftragter Ludwig Bauer vom Bayerischen Fußballverband überreichte beim Jahrtag der DJK Oberndorf an den ersten Verein im Landkreis Main-Spessart die "Silberne Raute mit Ähre", die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Tätigkeit. Vorsitzender Klaus Singer und Ehrenvorsitzender Horst freuen sich über die hohe Auszeichnung.

djk-jahrtag-2

Wie immer gehörten auch die Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern beim Frühschoppen im Sportheim dazu. Vorher war Jahrtag mit Kirchgang. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Alexander Eckert. Zum Frühschoppen spielte die Spessarttrachtenkapelle Oberndorf unter Leitung von Alfons Väth. Glückwünsche zur Goldenen Raute und den Dank an die langjährigen Mitglieder überbrachte Bürgermeister Richard Krebs.

Drucken

Ehrung für herausragendes Sammelergebnis

kriegsgrberehrung-2013

Foto: Volksbund Kriegsgräberfürsorge

Mit der Medaille "Friedenspark" La Cambe/Normandie wurden die Gemeinde Bischbrunn und Bürgermeister Richard Krebs von Regierungspräsident und Bezirksvorsitzendem Dr. Paul Beinhofer (links) und Bezirksgeschäftsführer Stefan Wagenhäuser (rechts) ausgezeichnet. Als Dank und Anerkennung für das herausragende Sammelergebnis bei der Kriegsgräberopferwoche 2012 wurde diese Medaille im großen Sitzungssaal der Regierung von Unterfranken in Würzburg veriiehen. Sie trägt die Inschrift "Die Toten verpflichten die Lebenden.

Drucken

3. Alphornmesse in der Schleifmühle

alphornmesse-2009-058

Foto von der Alphornmesse 2009 mit Pfarrer Alexander Eckert. Auch der in der Schleifmühle geborene Hugo Christ war ein gerne gesehener Gast.

Am Sonntag, 23. Juni findet um 10.15 Uhr in der Schleifmühle die dritte Alphornmesse statt. Sie wird von der Alphorngruppe "Eichhall aus dem Spessart" (Klaus Väth, Lothar und Marcel Väth, Anton Roth) umrahmt. Anschließend ist Frühschoppen, ab 11.30 Uhr Weißwurstfrühstück und Verpflegung vom Grill. Ab 14.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten. Ende der Feierlichkeiten gegen 18 Uhr.

© 2012-2017 - Gemeinde Bischbrunn im Spessart