BayernWLAN - Neuer Hotspot in Oberndorf

Verfasst von Horst Wiesmann am .

Ein erster kostenloser Zugang zum BayernWLAN ist seit Neuestem in der Veranstaltungshalle der Grundschule in Oberndorf verfügbar. Als erster Hotspot in unserer Gemeinde wurde dieser Zugangspunkt Mitte März freigeschaltet. Ein weiterer Hotspot soll in naher Zukunft im Bereich der Freizeitanlage in Bischbrunn entstehen.

 

BayernWLAN ist ein öffentliches Netz von WLAN-Hotspots in Bayern. Jedermann kann ohne Anmeldung rund um die Uhr, ohne Volumenbegrenzung und mit Jugendschutzfilter im Internet surfen. Jeder Hotspot heißt „@BayernWLAN“. Eine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten sind nicht erforderlich. Alle Hotspots sind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 GBit/s an das Internet angebunden. Zentraler Träger ist das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat. Die Verwaltung, das BayernWLAN Zentrum, sitzt im niederbayerischen Straubing. [Quelle Wikipedia]

Drucken