• Home
  • Die Gemeinde
  • Aktuelles
  • Neue Erdurnengräber im Friedhof Bischbrunn

Neue Erdurnengräber im Friedhof Bischbrunn

Bereits Mitte des Jahres 2018 machte sich der Gemeinderat Gedanken darüber, wie man weitere Urnenplätze im Friedhof in Bischbrunn zur Verfügung stellen kann. Die bestehende Urnenwand war zu diesem Zeitpunkt bis auf einen Platz bereits voll belegt.

Nach einem Ortstermin und mehreren Beratungen kam man zu dem Schluss, zunächst 14 Erdurnengräber in zwei Reihen errichten zu lassen. Man beauftragte den Landschaftarchitekten Wolfgang Leimeister mit der Planung. Entschieden hat man sich für Urneneinzelgräber mit einer Innefläche von 80 x 80 cm, die mit Natursteinen eingefasst und begrünt werden sollten. Vor den Gräbern sollen wassergebunde Stichwege mit rotem Kiesel die Flächen erschließen, dahinter eine Bepflanzung für den nötigen Abstand sorgen. Vor Kurzem wurden nun die Arbeiten beendet und die Baumaßnahme abgeschlossen. Ausgeführt wurden die Arbeiten durch die Fa. Pflanzen und Garten GmbH aus Marktheidenfeld.

 

  • Erdurnengräber_Front
  • Erdurnengräber_Halblinks
  • Erdurnengräber_Halbrechts

Drucken E-Mail